10.12.2017 | Am späten Sonntagvormittag sind wir mit einem Luxusbus “Super Class 2+1” zu Europas ältestem Weihnachtsmarkt nach Straßburg gestartet. Nach einer dreistündigen Fahrt, auf teilweise schneebedeckten Straßen, hatten wir bei winterlichem Wetter den glanzvollen und vielseitigen Weihnachtsmarkt erreicht. Mit zunehmender Dunkelheit und der immer mehr sichtbaren, zauberhaften Weihnachtsbeleuchtung, wurde die Stadt und der “Christkindelsmärik”, in einen sanften und goldenen Glanz gehüllt. Hinzu kam der Duft von Glühwein und gebrannten Mandeln. Welch eine großartige Atmosphäre!

Am Abend fuhren wir nach Scherwiller ins Restaurant “La Coronne” um dort ein phantastisches Flammkuchen-Menü zu genießen. Vorher erhielten wir jedoch vom Chefkoch noch eine ausführliche Einführung über die Entstehung des Flammkuchens. Nach diesem gelungenen Tag ging es zu später Stunde zurück nach Ludwigsburg.